Primarschulgemeinde Arbon Wir über uns

Aktuell



Sommerferien
Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Mitarbeitenden schöne Sommerf ... [mehr]

Goodbye Stacherholz
Die Schülerinnen und Schüler aus dem Stacherholz trafen sich heute f ... [mehr]

Abschied Seegarten
Heute nach der Pause wurden bei der Vollversammlung mit allen 8 Klasse ... [mehr]

Seegartenfest
Das Seegartenfest war ein voller Erfolg

... [mehr]

Kindergarten Sporttag
Am Freitag, 16. Juni 2017, war es soweit: Die Kindergärten der Schule ... [mehr]

Autorenlesung im Schulhaus Bergli
Der Autor Jürgen Banscherus reiste von ganz weit aus dem Norden Deuts ... [mehr]

Projekttage Schulhaus Seegarten
Von Montag bis Mittwoch (22. bis 24.Mai 2017) waren im neuen Primarsch ... [mehr]

Projekttage Kindergarten Bergli
Unsere Projekttage im Kindergarten vom 15. - 17. Mai 2017 standen unte ... [mehr]

Abstimmung 21.05.17 / Rechnung 2016
Schlussprotokoll der Urnenabstimmung vom 21.05.2017 über die Genehmig ... [mehr]

Projektwoche Kindergärten Stacherholz
Zum Abschluss der Projektwoche luden am Samstag, 6. Mai 2017, alle vie ... [mehr]

Projektwoche KlangSpiele
...und dann ist es soweit, das Spielfeld „Mensch ärgere dich nicht ... [mehr]

WerkSchauFenster 2017 - Schulhaus Bergli
Am Wochenende vom 24. und 25. März 2017 fand die fünfte Auflage vom ... [mehr]

Baumhaus im Seegarten
Heute war es endlich soweit – unser Baumhaus im Seegarten wurde feie ... [mehr]

Erlebnistag Kindergarten Seegarten
Am Dienstag fand ein Erlebnistag in den vier Kindergärten statt. Am M ... [mehr]

Skilager 5. Klasse, Stacherholz
Vom Sonntag, 15. – Freitag, 20. Januar 2017, befanden sich die Schü ... [mehr]

Kinderfreundliche Gemeinde
Arbon wurde am Freitag, 18. November 2016, mit dem UNICEF-Label "Kinde ... [mehr]

Zukunftstag - Berufsbild
Die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen vom Schulhaus Berg ... [mehr]

WIR GESTALTEN ZUKUNFT
Bildung ist das höchste Gut,
damit unsere Kinder auch in Zuku ... [mehr]

WIR GESTALTEN SCHULE
Es ist ein langer Weg, vom Beginn einer Sache bis zu ihrer Durchführu ... [mehr]

WIR GESTALTEN NATUR
Die Natur muss gefühlt werden. Alexande ... [mehr]

WIR GESTALTEN NEUANFANG
Fang nie an aufzuhören – höre nie auf anzufangen!
... [mehr]

WIR GESTALTEN RAUM
Drei Dinge braucht der Mensch:
eine Höhle,
eine Spielwi ... [mehr]

WIR GESTALTEN BEZIEHUNGEN
Es braucht ein ganzes Dorf (oder Quartier),
um einen Menschen z ... [mehr]

WIR GESTALTEN KUNST
Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Herausforderung liegt dar ... [mehr]

WIR GESTALTEN VERÄNDERUNGEN
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern - andere s ... [mehr]

Projekt Bildungslandschaft Arbon
Kinder im Vorschulalter sollen intensiver gefördert und unterstützt ... [mehr]

Lehrplan Volksschule TG
Der neue Lehrplan Volksschule Thurgau (Lehrplan 21) wird kontrovers di ... [mehr]

Stacherholz Post und Bergli Infos
Beide Schuleinheiten informieren halbjährlich in einer Broschüre üb ... [mehr]

Sicherheit im Strassenverkehr
Wer auf der Strasse sichtbar ist, der ist auch sicherer unterwegs.
[mehr]

WerkSchauFenster 2017 - Schulhaus Bergli




Am Wochenende vom 24. und 25. März 2017 fand die fünfte Auflage vom WerkSchauFenster statt. An zwei Aufführungen zeigten die Kinder vom Kindergarten bis zur 5. Klasse Ausschnitte aus ihrem Schulalltag.

Den Auftakt am Freitagabend und am Samstagvormittag machten jeweils die Kinder vom Kindergarten Thomas Bornhauserstrasse. Unter der Leitung von Ruth Müller griffen sie das Realienthema „Zwerge“ auf und zeigten wie sich die Zwerge begrüssen und was sie im rhythmischen Klatschen und Bewegen gelernt haben. Anschliessend war die Reihe an der 4. Klasse von Frau Zauner und Frau Jenni. Mit einer Radioshow demonstrierten die Schülerinnen und Schüler ihre Englischkenntnisse, welche manch einer zum Staunen brachte. Gekonnt führte der Radiomoderator mit verschiedenen Berufsleuten diverse Interviews auf Englisch. Zum Abschluss sangen die Schülerinnen und Schüler den weltbekannten Song „We are the World“. Von der Sprache ging es wieder zurück in das Realienthema „Zirkus“. So lautet der Titel des aktuellen Projektes aus der 3. Klasse von Frau Blatter und Frau Hugentobler. Am WerkSchauFenster zeigten sie einen Ausschnitt aus ihrer bevorstehenden Zirkusaufführung. Den Abschluss bildete die 5. Klasse von Monika Steiniger. In Eigenregie erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler ein Programm aus dem Bereich Bodypercussion. Dabei wird der Körper in Kombination mit Klatschen und Stampfen in ein Instrument verwandelt, was viel rhythmisches Geschick abverlangt.

Herzlichen Dank allen Lehrpersonen für das tolle, abwechslungsreiche und höchst unterhaltsame Programm. Einen grossen Dank gilt auch dem Hauswart, Thomas Dietsche, welcher für die Technik verantwortlich war.
   


Downloads
(bitte anklicken)

 

Baustellenkamera Seegarten